Ich bin Klasse

Diese Angebote sind für ganze Schulklassen konzipiert

Grundsätzlich sollte das ausgewählte Programm als Klassenprojekt verstanden werden. Die Schüler/innen sollten für diesen Tag vom Regelunterricht befreit sein.
Die Anwesenheit des Klassen- oder Vertrauenslehrers während des Projektes ist erwünscht. Ein Informations- und Auswertungsgespräch mit Eltern und Lehrer ist wie immer selbstverständlich.

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass ein kooperatives und soziales Klassen- bzw. Gruppenklima,  Anerkennung und Wertschätzung der Teilhabenen, das Fundament für einen gewaltfreien Umgang mit Konflikten darstellt. 

 
Verbale Grenzüberschreitungen, Ausgrenzung, Mobbing,  Drohungen, Erpressung und körperliche Gewalt hingegen zerstören die Grundlagen des Zusammenlebens und verhindern sozialen Wachstum und Lernerfolg.

Nachhaltige Gewaltprävention erfordert deshalb die Vernetzung der Arbeit auf allen beteiligten Ebenen!


Entwicklungsfördernde Lernfelder

ParaVida berücksichtigt auch die Sorge der Eltern zum Thema "Sicherer Schulweg".
Die Lernfelder sind somit


 

NEU...PROGRAMMFLYER...Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche

hier downloaden

Weitere Informationen zum Selbstbehauptungs- und Konflikttraining

hier downloaden