Klassenfahrten

Soziale Kompetenz und Erlebnispädagogische Elemente

Die besondere Situation von Klassenfahrten bieten ein optimales Forum für unsere sozialen Trainingsmaßnahmen. Die Programme sind so konzipiert, dass sich diese an einem Vormittag durchführen lassen. Empfohlen werden 2 Programme bei einer 5- tägigen Klassenfahrt.

Gerne verknüpfen wir unsere Angebote mit erlebnispädagogischen Elementen (vielseitige Outdoor-Programme, Klettergarten, etc.).


Projektwochen

Unser Selbstbehauptungs- und Konflikttraining läßt sich auch im Rahmen einer Projektwoche für einzelne Jahrgänge (meist Sekundarstufe 1) oder für die ganze Schule (meist Primarstufe) durchführen.
Gern beziehen wir die Klassenlehrer/innen mit in das Training ein, freuen uns auch über Verknüpfungen mit eigenen individuellen Konzepten.
Meist schließen die Projekte mit einem Theaterstück zum Thema ab, Empfehlungen hierzu geben wir gern auf Anfrage.
Bei der individuellen Organisation unterstützen wir Sie gern bei einem persönlichen Gespräch.