Häusliche Gewalt - Partnerschaftsgewalt

Beratung und Training

„Häusliche Gewalt" ist jede Form von Beziehungsgewalt, die in der privaten Sphäre - im Gegensatz zum öffentlichen Raum - stattfindet. Bei häuslicher Gewalt gegen Frauen handelt es sich nicht um Einzelfälle. Wissenschaftliche Studien belegen, dass ein Viertel aller Frauen irgendwann in ihrem Leben Opfer häuslicher Gewalt werden. (siehe „Lebenssituation, Sicherheit und Gesundheit von Frauen in Deutschland. Eine repräsentative Untersuchung zu Gewalt gegen Frauen in Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend“, 2004)

In den meisten Fällen häuslicher Gewalt sind Frauen die Opfer und Männer die Täter. Einkommen, Bildung oder Alter spielen bei Tätern und Opfern keine Rolle.

 

Ansprechperson: Jürgen Fais


 

Siehe PDF Information Partnerschaftsgewalt/Häusliche Gewalt

hier bitte downloaden